Schädlingsbefall? Holzspäne, Holzmehl löst sich im Dachstuhl

Schimmelpilzentstehung, Schimmelpilzprävention bzw. Entfernung, Schädlinge...
Antworten
BHH-Redaktion
Administrator
Beiträge: 444
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 13:37

Schädlingsbefall? Holzspäne, Holzmehl löst sich im Dachstuhl

Beitrag von BHH-Redaktion » Mo 1. Sep 2014, 16:44

Frage aus dem BHH-Kontaktformular:

Hallo,
in meinem Dachstuhl/Dachbodenspitz löst sich Sägemehl bzw. Sägespäne. Löst bzw. fällt von allein runter,
könnte es sich hier um einen Schädlingsbefall handeln??
Dateianhänge
010914_Forum_Absplitterung_Sägemehl.jpg
Sägemehl_Schädlingsbefall

Nussbaum
Beiträge: 242
Registriert: Mi 9. Mai 2012, 19:21

Re: Schädlingsbefall? Holzspäne, Holzmehl löst sich im Dachs

Beitrag von Nussbaum » Mo 1. Sep 2014, 16:49

Möglicher Schädlingsbefall

Meine unverbindliche Empfehlung:

Räumen Sie den Dachboden möglichst rasch leer,
legen Sie eine Folie aus um zu beobachten ob da aktiver
Befall vorliegt. Ob Bohrmehl und / oder Larven rausfallen.
Dann so rasch als möglich mit "Holzwurmtod" oder einem geeigneten
Holzschutzmittel alle sichtbaren Stellen streichen.
Anleitung lesen, Schutzkleidung tragen.
Am besten auch rechts und links Nachbarn fragen, bei Bockkäferbefall
kann eine Verbreitung nicht ausgeschlossen werden.

Mit Schädlingsbefall sollte man sorgsam umgehen!
Halten Sie mich auf dem Laufenden, ich unterstütze Sie gerne weiter.
Vernebeln bringt da leider nichts, das sind lebende Insekten.
Nötigenfalls den Schädlingsbekämpfer holen.
Jedenfalls wenn sich das mit Eigenmaßnahmen nicht eindämmen lässt!


MFG G. Nussbaum
http://www.bauherrenhilfe.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast