Thermisch sanierte Wohnung gekauft - leider doch nicht isolier

Gewerks-Ausführung, Unternehmen, Fertigstellungstermine...
Antworten
werner
Beiträge: 2
Registriert: Do 7. Dez 2017, 19:17

Thermisch sanierte Wohnung gekauft - leider doch nicht isolier

Beitrag von werner » Mo 4. Jun 2018, 10:53

Wir haben im November 2017 eine thermisch sanierte Dachgeschoßwohnung gekauft (ersten drei Seiten vom Energieausweis wurden beim Kauf vorgelegt). Im Dezember wollten wir die Wohnung ein wenig sanieren (neue Steckdosen, Farbe usw.) dabei wurde entdeckt, dass die Außen- und Deckenwände nicht thermisch saniert wurden und wir buchstäblich bei den Steckdosen und Wänden hinausheizen. Der Hausverwalter, eine Siedlungsgenossenschaft wurde sofort von uns unterrichtet, die bleiben aber bis dato stur. Auch eine Begehung mit der SG und der Baufirma, welche die Sanierung durchgeführt hatte, ergab nichts. Da wir die Wohnung bereits ab März vermietet hatten, mussten wir die Sanierung auf eigene Kosten durchführen. Mit der SG als "Gegner" haben wir scheints keine Chance, irgendwie zu unserem Recht zu kommen. Herr Nussbaum, wir würden ihre Hilfe brauchen!!!

BHH-Redaktion
Administrator
Beiträge: 423
Registriert: Mi 18. Jan 2012, 13:37

Re: Thermisch sanierte Wohnung gekauft - leider doch nicht isolier

Beitrag von BHH-Redaktion » Mo 11. Jun 2018, 09:47

Hallo Herr Werner,

gehe davon aus das Sie keine SV vor Immobilienankauf zugezogen haben oder? Haben Sie vor eigner Sanierung den baulichen Zustand erhoben?
Empfehle eine Beratung via einem RA, er möge die Verträge prüfen. Sofern Sie einen SV vor Ort zur Statuserhebung benötigen senden Sie mir
bitte eine Mail an verein@bauherrenhilfe.org, (mit Adresse zum BVH und Telefonnummer) gerne infomiere ich Sie dann näher hierzu.
Gerne kann ich Ihnen auch Kontaktdaten zu guten Rechtsanwälten in der Branche weitergeben.

MFG
Team BHH.org

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast