Silikonharputz oder Silikatputz

Ziegel, Holzriegel, Bauvertrag, Baubegleitung, Seriosität-Baufirmen
Antworten
Gery15
Beiträge: 1
Registriert: Mo 7. Aug 2017, 21:11

Silikonharputz oder Silikatputz

Beitrag von Gery15 » Fr 29. Dez 2017, 20:59

Sehr geehrtes Bauherrenhilfeteam!

Ich habe eine Frage bezüglich des richtigen Putzes unseres Holzriegelhauses.
Der Aufbau unseres Holzriegels ist von innen nach außen:
1,25cm Fermacell
6cm Installationsebene
1,8cm OSb Platte Luftdicht verklebt
24cm KVH mit Zellulosedämmung
6 cm Sto Weichfaserplatte M 042

Daweil wurde uns von 2 Fassadenfirmen gesagt das der Silikonharzputz der höherwertigere Putz auf einer Holzweichfaserplatte ist und genauso Diffusionsoffen ist wie eine Silikatputz. Allerdings wie Herr Nussbaum in seinem Buch schreibt würde er einen Silikatputz bevorzugen. Auf der Homepage von Sto steht als Produktempfehlung für Sto Weichfaserplatte entweder Silionharzputze oder ein mineralischer Oberputz (Sto Miral).

Welches Putzsystem von Sto würden Sie auf einer Holzweichfaserplatte bevorzugen?

Nussbaum
Beiträge: 237
Registriert: Mi 9. Mai 2012, 19:21

Re: Silikonharputz oder Silikatputz

Beitrag von Nussbaum » Mo 8. Jan 2018, 16:27

Die Empfehlung betrifft ein anderes Wandsystem. Holzweichfaserplatten sind gut geeignet für einen Silikonharzputz, oder besser umgekehrt, der Silikonharzputz ist sehr flexibel und daher für weiche Untergründe gut geeignet.

MFG
Günther Nussbaum
http://www.bauherrenhilfe.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste