Nassraum - Dichtanstrich notwendig?

Ursachen, Erkennung, Behebung, Prävention...
Antworten
philipp
Beiträge: 1
Registriert: Di 3. Jun 2014, 08:53

Nassraum - Dichtanstrich notwendig?

Beitrag von philipp » Di 3. Jun 2014, 08:59

Hallo,
mein Badezimmer wurde von einer Fachfirma saniert. Meine Frage wäre nun "ist es notwendig den gesamten Bereich der Dusche mit einem Dichtanstrich zu versehen, oder reicht es den Dichtanstrich nur im Bereich der Duschtasse anzubringen"?

Dichtanstrich wurde vergessen, Fliesen sind schon alle fertig verlegt!!!!

Nussbaum
Beiträge: 242
Registriert: Mi 9. Mai 2012, 19:21

Re: Nassraum - Dichtanstrich notwendig?

Beitrag von Nussbaum » Di 3. Jun 2014, 09:11

Es muss unabhängig von der Baukonstruktion (Holz oder Ziegelmassiv…) der gesamte Badezimmerboden
plus 15cm Hochzug sowie der gesamte direkte Spritzwasserbereich (also Duschwände) plus 30cm darüber
hinaus, und bis über die oberste Entnahmestelle (Duschkopf) hinaus mittels Verbundabdichtung abgedichtet
werden. Herstellerrichtlinien beachten und je nach Untergrund die mindesten Trockenschichtstärken erhöhen!
Es gibt Dispersionsabdichtungen wo der Hersteller 0,5mm Trockenschichtstärke vorschreibt. Das ist in der
Regel viel zu wenig. Wenn da der Untergrund – Holz, Gipskarton- reißt, hält das nicht. In den Ecken und
Planrissstellen mit Fugenbändern arbeiten. Bitte hier unbedingt den Profi abdichten lassen.

MFG Günther Nussbaum
http://www.bauherrenhilfe.at/

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste