Die Suche ergab 26 Treffer

von AndreasTeich
Do 5. Mär 2020, 14:55
Forum: Schimmelpilz
Thema: Wohnung mit zu hoher Luftfeuchtigkeit
Antworten: 2
Zugriffe: 1811

Re: Wohnung mit zu hoher Luftfeuchtigkeit

Ein Bauschaden/Undichtigkeiten müssen ausgeschlossen werden. Es kann Jahre dauern, bis die Ausgleichsfeuchte bei einem Neubau erreicht ist, besonders bei schnellem Aufbringen von EPS- basierten Außendämmungen, die die Feuchtigkeitsabgabe nach außen stark behindern. Betondecken können ebenfalls die F...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 13:17
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: Bestand Mischbau, Frage zu Öko-Putzfassade
Antworten: 2
Zugriffe: 7130

Re: Bestand Mischbau, Frage zu Öko-Putzfassade

Als Alternative ist folgende Variante möglich, die ich bei uns selbst ausgeführt wie auch für andere geplant habe: Stegträger auf die Wand gedübelt/geschraubt, darauf 40 oder 60 mm Holzfaserplatten,geschraubt im Hohlraum Zellulose eingeblasen (Maschine habe ich selbst). Dies kann bei entsprechender ...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 12:57
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: Innenputz
Antworten: 1
Zugriffe: 2010

Re: Innenputz

Auch wenn’s hoffentlich schon fertig ist: Die Sorptionsfähigkeit/ Feuchteausgleich ist bei Lehmputz am höchsten, diese können dieselbe Druckfestigkeit wie andere Innenputze haben und weiß gestrichen werden. Dann kommt reiner Kalkputz MG I, also Weißkalkhydrat und Sand, dann folgt Kalkzementputz mit ...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 12:41
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: Dachdämmung Garage?
Antworten: 7
Zugriffe: 9807

Re: Dachdämmung Garage?

Schon gebaut worden?
Ansonsten nachfragen,ggf per Mail, und Details mitteilen dann läßt sich das für Selbstbau planen.
Die Randbedingungen müssen bekannt sein.

Andreas Teich
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 12:34
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: Variable Klimamembran --> Hilfe!!!
Antworten: 6
Zugriffe: 10830

Re: Variable Klimamembran --> Hilfe!!!

Auch wenn die Frage schon älter ist: Bei 34 Grad Dachneigung wäre es ja problemlos möglich gewesen, am Fuß und Firstpunkt Be-und Entlüftungsöffnungen vorzusehen inkl Hinterlüftungsebene. Raumseitig Dampfbremsen mit hohen Sd-Werten oder Dampfsperren zu installieren haben den großen Nachteil, dass war...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 12:01
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: 50er Ziegel und Dämmung?
Antworten: 2
Zugriffe: 2593

Re: 50er Ziegel und Dämmung?

Ziegelwände mit Außendämmung? Das Haus ist hoffentlich mittlerweile schon fertig? Trotzdem auch für Andere: Bei 50 cm Ziegel mit guter Dämmung ist zusätzliche Außen-Dämmung ziemlich sinnlos, allenfalls zur Erreichung besserer Dämmwerte Perlite in die Kammern einfüllen. Wer keine Brösel-Ziegel mit dü...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 11:36
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: WDVS punktuell verklebt
Antworten: 2
Zugriffe: 2387

Re: WDVS punktuell verklebt

WDVS Befestigung 40 % der Plattenfläche müssen Klebefläche in Kontakt mit der Mauer sein. Durch nachträgliches Hinterspritzen ist das nicht kontrollierbar und wie geschrieben wurde nicht zulässig. Wenn die Dämmplatten ausschließlich von Außenluft hinterströmt würde könnte kaum Kondensat in größerer ...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 11:21
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: Neubau Reihenhaus, Abdichtung zum Nachbarn
Antworten: 2
Zugriffe: 2006

Re: Neubau Reihenhaus, Abdichtung zum Nachbarn

Insektenschutz und Sicherung gegen Nager sollte in Absprache mit dem Nachbarhauseihgentümer installiert werden- zB mit feinem Edelstahlgewebe. Die äußere Abdeckung kann im Zuge der Fassadenverkleidung erfolgen. Wärmeverluste gibt es zu dicht angeschlossenen beheizten Nachbargebäuden nicht, Zur Reduz...
von AndreasTeich
Do 30. Jan 2020, 11:05
Forum: Schimmelpilz
Thema: Schimmel unter Terrasse
Antworten: 2
Zugriffe: 10420

Re: Schimmel unter Terrasse

Auch wenn die Frage schon älter ist: Es ist grundsätzlich möglich, dass eine Abdichtung regendicht ist und trotzdem Feuchteschäden und in der Folge davon Schimmel ausschließlich durch Kondensat entsteht. Dies ist auch häufig bei Kellerfeuchtigkeit und Schimmel an Außenwänden und Außenecken der Fall....
von AndreasTeich
Di 6. Aug 2019, 22:40
Forum: Grundfragen zum Hausbau
Thema: Erfahrung Renova
Antworten: 2
Zugriffe: 11525

Re: Erfahrung Renova

Auch wenn das Problem hoffentlich beseitigt ist- diese Trockenlegungsfirma kenne ich nicht, habe aber Erfahrungen mit div anderen. Allen gemeinsam war die Tatsache der weitgehenden Ahnungslosigkeit der Mitarbeiter, die Feuchtigkeitsprobleme nur sehr oberflächlich untersuchten, seltenst auf tatsächli...